verdrehen lassen
durch nuad

Dieses Verwöhnprogramm bringt
Körper und Geist in einen wunderbaren
Entspannungszustand.

Es löst Blockaden und lindert
Verspannungen und Schmerz.

Nuad – THAI MASSAGE
Erleben Sie, wie gesund Nichtstun sein kann!

Bei dieser jahrtausendealten Technik, auch als THAI-MASSAGE bekannt, werden Sie gedehnt, gestreckt, gedreht, verdreht und brauchen rein gar nichts dazu beitragen. Endlich mal nichts tun müssen. Ich bewege Sie! Einfach nur loslassen und entspannen!

Ich arbeite zu Beginn mit Händen, Daumen, Ellenbogen und Füssen an Energiebahnen, um den Körper weich und geschmeidig zu machen. Dann wird er passiv in verschiedene Positionen bewegt, was ihn wiederum wirksam dehnt und mobilisiert.

Weil man dabei Asanas (Yoga-Stellungen) einnimmt, ohne selbst aktiv den Körper zu bewegen, wird Nuad auch gerne als „Passiv-Yoga“ bezeichnet. Man kann hiermit also in aller Entspanntheit den wirksamen Nutzen des Yoga für sich entdecken und genießen.

Sie werden beweglicher und gleichzeitig entspannter, die Muskulatur wird revitalisiert und die Blutzirkulation verbessert.

Wenn Sie unter Stress, Verspannungen oder muskulären Disbalancen leiden, können diese durch Nuad langsam und behutsam gelöst werden.

Bitte bequeme Kleidung mitbringen, da (sowohl Yoga als auch) Nuad im bekleideten Zustand auf einer Bodenmatte statt findet.

WICHTIG: Nuad-Sitzungen können eine fachgerechte medizinische Behandlung unterstützen, diese aber nicht ersetzen!